Zum Artikel springen

Bürgermeister Clemens Peick

Bürgermeister Clemens Peick

Sehr geehrte Damen und Herren,

25 Jahre Deutsch - Englischer - Freundeskreis heißt für alle Mitglieder 25 Jahre Botschafter ehrenhalber im Sinne der Städtepartnerschaft zwischen North Tyneside und Oer-Erkenschwick.

Viele solcher Botschafter haben die Partnerschaft zwischen unseren beiden Städten zu dem gemacht was sie heute ist. Zahlreiche Menschen aus North Tyneside und Oer-Erkenschwick, Politiker wie "einfache" Bürger, haben die Beziehung zwischen unseren beiden Städten mit Leben erfüllt. Heute haben wir deshalb bei gegenseitigen Besuchen das Gefühl gute alte Bekannte zu treffen und vertraute Stätten wieder zu sehen.

Städtepartnerschaften waren von Beginn an nicht bloß eine Angelegenheit von Funktionsträgern. Mit Sonntagsreden und Polittourismus war es nie getan.

Städtepartnerschaften leben davon, dass die Menschen der beiden Städte zu Partnern werden. Der Deutsch-Englische-Freundeskreis hat seit seiner Gründung am 19.06.1979 ein dichtes Netz persönlicher Bindungen geknüpft. Begegnungen aller Art haben in dieser Zeit stattgefunden. Dies vorzubereiten und zu begleiten ist mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden.

Für diese über 25 Jahre ehrenamtlich geleistete Arbeit im Sinne der Städtepartnerschaften möchte ich dem Vorstand und den Mitgliedern des Deutsch-Englischen-Freundeskreises meine Anerkennung aussprechen und wünsche mir dass die Partnerschaft zwischen North Tyneside und Oer-Erkenschwick noch über viele Jahre erhalten bleibt.

Ihr Clemens Peick
Bürgermeister

Seitenanfang |

deutsch-englische Flaggen

Deutsch - Englischer
Freundeskreis e.V.