Zum Artikel springen


Stimbergzeitung vom 12.03.2012

"Hintz" hört positive Signale aus North Tyneside

Delegation aus England wird im August erwartet

Halten den Freundeskreis...

Leiten die Geschicke des DEF:( v.l.) Anne Breidung ( Geschätsführerin ), Erika Eichel ( Beisitzerin ),Jürgen Teske ( Kassenprüfer ), Irmgard Breidung-Haake ( Beisitzerin ), Sigrun Gohl ( Schriftführerin ), Ute Baumert ( Kassenprüferin ), Günter Hintz (Vorsitzender), Barbara Teske ( Beisitzerin ), Jürgen Krumme ( 1.Kassierer ), Marita Royek ( 2. Kassierein ). Nicht auf dem Bild: Anne Rahemipour ( Beisitzerin ) und Adelheid Lipke ( 2. Vorsitzende ).     -FOTO: Paternoga

Oer-Erkenschwick.(mipa)
"Die Städtepartnerschaft zwischen Oer-Erkenschwick und North Tyneside steht auf gesunden Füßen". Dies betont Günter Hintz, der Während der Jahreshauptversammlung des Deutsch-Englischen-Freundeskreises ( DEF ) als Vorsitzender bestätigt wurde.
Erst kürzlich habe Hintz einen Brief vom Vorsitzenden des Partnervereins von der Insel erhalten, in dem dies noch einmal bekräftigt wurde. "So eine Freundschaft kann man nicht einfach aufkündigen", sagt Hintz.Er reagiert damit auf Spannungen, die es bedingt durch die Europakrise zwischen einigen Gemeinden zu geben scheint.

Erst kürzlich habe eine englische Stadt die Partnerschaft zu einer deutschen Gemeinde in Hessen aufgekündigt. Irrationen gab es auch in Herten. Dort machte die Runde, dass Doncaster ebenfalls die Verbindung aufkündigt. Das hat sich allerdings nicht bestätigt.

In Oer-Erkenschwick jedenfalls scheint die Städtepartnerschaft noch zu funktionieren. Ein gutes Zeichen ist zumindest die Ankündigung, dass sich vom 12. bis 19. August wieder eine 16-köpfige Delegation aus North Tyneside am Stimberg sehen lässt. Erst im vergangenen Jahr waren sie Oer-Erkenschwicker zu Besuch auf der Insel. Rund 80 Mitglieder sind derzeit im Verein gemeldet.

Eine kleine DEF-Delegation wird zu den Spielen der Freundschaft in England erwartet. Genau, wenn die Fackel zu den olympischen Spielen die Region von North Tyneside erreicht, werden Hintz und weitere Gäste die Vorboten der Olympiade mitverfolgen.

Auf rund 80 Mitglieder warten ansonsten noch folgende Termine in diesem Jahr: 6. Mai ( Brunch ), 17. Juni ( Spargelessen ), 27. Oktober ( Weinprobe ) und am 15. Dezember ( Weihnachtsfeier ).

Info

Gewählt wurden außerdem: Sigrun Gohl ( Schriftführerin ), Jürgen Krumme ( Kassierer ), Erika Eichel, Irmgard Breidung-Haake, Barbara Teske ( alle Beisitzerinnen ), Marita Royek ( 2. Kassiererin ) Jürgen Teske, Uta Baumert ( beide fungieren als Kassenprüfer )

Seitenanfang |

deutsch-englische Flaggen

Deutsch - Englischer
Freundeskreis e.V.



Free Counter by GOWEB

Besucher