Zum Artikel springen

Stimberg Zeitung vom 28.01.1991

Freundeskreis beteiligt sich an den Kosten

Für die Spiele der Partnerschaft über Pfingsten / Drittel-Lösung / Gut 26 000 Mark sind veranschlagt worden

Oer-Erkenschwick. ( -mü- ) "Die Kuh ist vom Eis". Sportauschuß-Vorsitzender Ernst Saland zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis des Arbeitsgesprächs mit den Vorständen der drei Freundeskreise und des Stadtsportverbandes. Thema waren die Spiele der Partnerschaft, an denen über Pfingsten Mannschaften aus den Partnerstädten Halluin, North Tyneside und Lübbenau sowie aus Kocevje und Oer-Erkenschwick teilnehmen werden. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand nun die Finanzierung.
Etwa 26 000 Mark, so Saland müßten für die Spiele der Partnerschaft aufgebracht werden. Die Stadt, so machte der SPD-Politiker den Anwesenden deutlich, übernimmt den Part der Unterbringung in einer Turnhalle sowie die Verpflegung in der Stadthalle. Darüber hinaus auch die Kosten für die Quartiere der Bürgermeister aller beteiligten Städte, die auf Einladung von Clemens Peick ebenfalls den Spielen beiwohnen sollen. Das mache etwa ein Drittel der Kosten aus.
Die restlichen beiden Drittel sollten die Freundeskreise und der Stadtsportverband tragen. Nachdem es im Vorfeld Bedenken seitens der Freundeskreise hinsichtlich dieses Finazierungsvorschlages gegeben hat, treten die drei Vereine nun je 3 000 von den ihnen jährlich zur Verfügung stehenden städtischen Mitteln in Höhe von je 10 000 Mark ab. Die Restkosten und die Organisation übernimmt der Stadtsportverband, der von der Stadt mit der Durchführung der Partnerschaftsspiele beauftragt wurde. Für die Entsendung der Mannschaften aus ihren jeweiligen Partnerstädten sorgen allerdings die Freundeskreise.
Während des dreitägigen Aufenthaltes der Gäste in Oer-Erkenschwick stehen unter anderem ein Jugendtanz, eine Fahrt auf dem "Kanaldampfer" Santa Monika sowie ein Abschlußball für alle Beteiligten auf dem Programm. Der Erlös aus den beiden Tanzveranstaltungen soll in die Kasse des Stadtsportverbandes fließen.

Seitenanfang |

deutsch-englische Flaggen

Deutsch - Englischer
Freundeskreis e.V.