Zum Artikel springen

SZ vom 28.02.1980

Schon viele Kontakte Zu North Tyneside

Arbeit des Freundeskreises zeigt Fortschritte
Oer-Erkenschwick: Nach den üblichen Anlaufschwierigkeiten ist es dem Deutsch-Englischen-Freundeskreis ( DEF ) gelungen, die Barriere zwischen den beiden Partnerstädten Oer-Erkenschwick und North Tyneside zu überwinden. Geholfen hat dabei Gorden Chester, Public Relation Officer in der nordenglischen Stadt. Inzwischen erschienen auch in der dortigen Presse Berichte über die Arbeit des Freundeskreises.

Zahlreiche sportliche und kulturelle Vereine sind an einem Austausch interessiert, was sich auch schon brieflich angedeutet haben: Rugby Football Club, Sportreferat von Tynemouth, Schachclub, Schießclub ( Pfeil und Bogen )
Auch die erste Einladung aus North Tyneside ist an den DEF ergangen: durch den Pistolenclub aus North Shields zum Eröffnungsschießen für 22er-Kaliber und Luftgewehr und zum Luftwaffenwettkampf, der auf nationaler und internationaler Ebene stattfindet.
Außerdem haben sich eine Tanzschule und eine Folkloregruppe für die Arbeit des DEF interessiert. Sie würden auch in Oer-Erkenschwick gerne auftreten.
An erster Stelle steht natürlich der briefliche Kontakt, der ebenfalls zeigt, daß der Wille zur Freundschaft über anfängliche Skepsis gesiegt hat.
Bei der letzten Mitgliederversammlung wurde vorgeschlagen, einmal zu überlegen, wie sich die bisherigen Kenntnisse über Kultur, Gebräuche, Politik und Wirtschaft von North Tyneside vertiefen oder auffrischen lassen.
Gedacht ist z. B. an Vorträge in englischer Sprache, Diskussionen, Musizieren, aber auch an bestimmte Verhaltensregeln ( Post, Bahn, Flughafen ). Vielleicht bietet sich auch mal die Gelegenheit, eine britische Kaserne zu besichtigen.
Der Stadtsportverband, einige Schulleiter und Lehrer haben sich inzwischen bereit erklärt, mit dem DEF zusammenzuarbeiten.
Für interessierte Bürger, die einen Briefkontakt wünschen, hier die Kontaktadressen: Friedrich Kerzig, Zillestr.11, Tel. 3639, und Karin Kuczera, Im Buschkamp 16, Tel. 1496.

Seitenanfang |

deutsch-englische Flaggen

Deutsch - Englischer
Freundeskreis e.V.